loading

Cookie-Richtlinie

Wenn Sie eine Website besuchen, kann es speichern oder Abrufen von Informationen auf Ihrem Browser, meist in Form von Cookies. Diese Informationen beziehen sich möglicherweise auf Sie, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät und werden hauptsächlich verwendet, damit die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten. Die Informationen identifizieren Sie normalerweise nicht direkt, können Ihnen jedoch ein persönlicheres Web-Erlebnis bieten. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen über Cookies finden können, verwenden wir Arten von Cookies und die Art, wie wir sie verwenden. Da wir Ihr Recht auf Schutz der Privatsphäre respektieren, können Sie einige Arten von Cookies nicht zulassen. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann sich jedoch auf Ihre Erfahrung mit der Website und den von uns angebotenen Diensten auswirken.

  1. Was sind Cookies?

Cookies sind Daten, die Websites und Dienste, die Sie verwenden oder die Sie besuchen, in Ihrem Browser oder Gerät festlegen können. Sie können normalerweise bei zukünftigen Besuchen gelesen werden, um mehr über den Benutzer zu erfahren und eine Erfahrung zu personalisieren, einschließlich der Anzeigen, die dem Benutzer angezeigt werden. „Cookies“ ist auch ein Begriff, der verwendet werden kann, um eine Reihe von Technologien zu bezeichnen, mit denen ein Bediener Benutzer und Geräte identifizieren kann. Dies kann wiederum dazu beitragen, eine Erfahrung zu personalisieren, Betrug zu verhindern, Einstellungen zu speichern und die Bereitstellung von Inhalten zu beschleunigen.

  1. Wie verwenden wir Cookies?

Raccoon kann Cookies und verwandte Technologien, die unten beschrieben werden, für eine Vielzahl von Zwecken verwenden, einschließlich:

1) Erfahren Sie mehr über die Verwendung unserer Dienste und ähnliche Analysezwecke;
2) um zu verstehen, wie Benutzer mit unseren Anzeigen interagieren;
3) zu verstehen, wie man die Leistung steigert;
4) Betrug zu verhindern;
5) unsere Website und Dienst mit relevanteren Inhalten anzupassen; und
6) um Ihnen relevantere Werbung zu bieten.

Beispielsweise können wir mithilfe eines Web Beacons ermitteln, ob eine E-Mail-Nachricht geöffnet wurde, oder Einstellungen in einem Flash-Cookie speichern.

  1. Welche Arten von Cookies Wir verwenden?

Wie unten beschrieben, setzt Raccoon eine Reihe von Technologien ein, um seine Dienste bereitzustellen und zu verbessern. Abhängig von Ihrem Standort wird Ihnen die Möglichkeit geboten, die Verwendung dieser Technologien zu akzeptieren oder abzulehnen. Sie können jedoch auch die unten beschriebenen Optionen anwenden.
Bitte beachten Sie, dass das Ablehnen von Cookies dazu führen kann, dass unsere Website nicht richtig funktioniert.

Im Allgemeinen fallen unsere Cookies in die folgenden unten aufgeführten Kategorien mit einigen Verwendungsbeispielen für jede Kategorie:

1) Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden.
Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf von Ihnen durchgeführte Aktionen festgelegt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über diese Cookies blockiert oder benachrichtigt, aber einige Teile der Website funktionieren dann nicht.
Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

2) Funktionscookies: Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Personalisierung bereitzustellen. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

3) „Performance“-Cookies: Mit diesen Cookies können wir Besuche und Verkehrsquellen zählen, um die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.
Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können deren Leistung nicht überwachen.

4) Social Media Cookies: Diese Cookies werden von einer Reihe von Social-Media-Diensten gesetzt, die wir der Website hinzugefügt haben, damit Sie unsere Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken teilen können. Sie können Ihren Browser über andere Websites hinweg verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen erstellen. Dies kann sich auf den Inhalt und die Nachrichten auswirken, die Sie auf anderen von Ihnen besuchten Websites sehen. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Freigabe-Tools möglicherweise nicht verwenden oder anzeigen. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu der für die oben genannten Zwecke verwendeten spezifischen Technologie.

5) Browser-Cookies: Die meisten großen Browser-Unternehmen bieten Tools oder Einstellungen für Benutzer an, die keine Cookies auf ihren Geräten setzen oder lesen möchten. Bitte besuchen Sie die Einstellungen Ihres Browsers oder die Seiten mit den Datenschutzerklärungen.

6) Flash-Cookies: Flash-Cookies funktionieren anders als Browser-Cookies, und in einem Webbrowser verfügbare Cookie-Verwaltungstools entfernen keine Flash-Cookies. Um mehr über die Verwaltung von Flash-Cookies zu erfahren, können Sie die Adobe-Website besuchen und im Bereich „Globale Datenschutzerklärungen “ Änderungen vornehmen.

7) Zählpixel – Beacons, Pixel-Tags, Clear gifs: Wir können diese Technologien verwenden, um das Online-Verhalten und die Interessen der Benutzer zu erfahren und Anzeigen zu personalisieren, die die Benutzer sehen. Weitere Informationen zu Verhaltenswerbung finden Sie auf der Website der Network Advertising Initiative.

8) Geräte-IDs und digitaler Fingerabdruck: Der Dienst kann eine oder mehrere eindeutige Kennungen verwenden, um Benutzer und ihre Geräte zu erkennen, einschließlich MAC-Adresse, IDFA, Android-Anzeigen-ID und digitalem Fingerabdruck, die aus verschiedenen Datentypen bestehen können, einschließlich Gerätename und App Liste oder auf dem Gerät installierte Anwendungen und Browsereigenschaften.

  1. WAS SIND MEINE DATENSCHUTZWAHLEN FÜR WERBUNG?

Werbung hilft dabei, bestimmte Kosten für die Bereitstellung von Diensten zu tragen, insbesondere Kosten, die anfallen, aber nicht von den Benutzern erstattet werden.
Daher haben Sie möglicherweise keine Wahl, um zu verhindern, dass bei der Nutzung der Dienste Werbung geschaltet wird. Sie haben jedoch die Wahl, personalisierte Anzeigen einzuschränken, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Möglicherweise können Sie das Targeting steuern, während Sie im Internet über Browsereinstellungen und andere Mechanismen surfen. Wenn Sie keine personalisierte Werbung erhalten möchten, die von Dritten geliefert wird, können Sie diese Auswahl möglicherweise über Opt-out-Programme treffen, die von Dritten verwaltet werden, einschließlich der Network Advertising Initiative (NAI), der Digital Advertising Alliance (DAA) und / oder der European Interactive Digital Advertising Alliance (EIDAA). Gegebenenfalls können Sie Ihre Opt-out-Auswahl auf der NAI-Website, der DAA-Website, oder der EIDAA-Website treffen. Raccoon kontrolliert diese von Drittanbietern bereitgestellten Opt-out-Prozesse nicht und ist nicht verantwortlich für Entscheidungen, die Sie mithilfe dieser Mechanismen treffen, oder für die fortgesetzte Verfügbarkeit oder Genauigkeit dieser Mechanismen.

Wenn Raccoon personalisierte Werbung liefert, werden wir allen unseren Benutzern einen Hinweis und Informationen darüber geben, wie sie solche personalisierten Anzeigen möglicherweise abbestellen können.  Eine solche Möglichkeit zum Deaktivieren kann über Ihre Geräteeinstellungen auftreten.

Wir verwenden Google unter anderem auch, um Werbung über die Dienste und auf Websites Dritter bereitzustellen. Wir können die folgenden auf Google Analytics basierenden Funktionen für Display-Werbung verwenden: Remarketing, Impression Reporting für das Google Display-Netzwerk, die Integration von DoubleClick Campaign Manager sowie Demografie- und Interessenberichte für Google Analytics. Auf der Seite „Google-Anzeigeneinstellungen“ können Sie Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren oder Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen.

 

  1. MEHR WAHLEN IN BEZUG AUF BROWSER COOKIES UND BEACONS UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN

Benutzern stehen mehrere Browser-Plugins zur Verfügung, die besser informiert werden und mehr Kontrolle über die Verwendung von Cookies und verwandten Technologien auf ihren Geräten haben möchten. Einige beliebte sind Ghostery und Abine.

 

  1. INFORMATIONEN UND WAHLEN IN BEZUG AUF Tracking UND Targeting FÜR MOBILGERÄTE

 

Zum Datum des Inkrafttretens dieser Richtlinie boten Apple und Google den Besitzern von Geräten, die ihre Betriebssysteme iOS und Android verwenden, Optionen zur Einschränkung das Tracking und Targeting in Bezug auf Anzeigen an.

Wir kontrollieren nicht die Opt-out-Prozesse auf Geräteebene und können nicht für Entscheidungen verantwortlich sein, die Sie über einen solchen Mechanismus treffen, oder für die fortgesetzte Verfügbarkeit, Genauigkeit, Effektivität oder Position dieses Mechanismus. Durch die Verwendung eines Deaktivierungsmechanismus auf Geräteebene können Sie möglicherweise alle personalisierten Anzeigen von Drittanbietern deaktivieren.

Wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden, klicken Sie hier.

 

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, navigieren Sie zur Seite mit den Google-Einstellungen, wählen Sie Anzeigen aus und setzen Sie dann Ihre Android-Anzeigen-ID zurück oder deaktivieren Sie personalisierte Anzeigen.

x

This website is using cookies. More info.

I Accept